www.Bastiix3.de.tl
  PsP Go!
 




PSP Go: Spiele-Handheld bekommt Tethering

Gerade einmal ein paar Stunden ist Sonys PSP Go im Handel erhältlich und schon wird ein bedeutendes neues Feature angekündigt: Mit der nächsten Firmware soll die kompakte Spiele-Konsole das Tethering lernen.

Über die integrierte Bluetooth-Verbindung kann die PSP Go dann mit dem Handy gekoppelt werden und darüber nicht nur Daten austauschen, sondern auch online gehen. Das ist nicht nur auf Grund der diversen Internet-Funktionen der Go sinnvoll, sondern auch äußerst praktisch, wenn man unterwegs Spiele erwerben will. Von dem vielfach kritisierten UMD-Format trennt Sony sich nämlich – die PSP Go wird ihre Spiele aus dem Internet beziehen und direkt auf dem internen 16-GByte-Speicher ablegen. Alternativ steht noch ein Slot für einen Memory Stick Micro zur Verfügung. Auf den selben Wegen können auch andere Inhalte des PlayStation Networks (z.B. Filme und TV-Serien) auf die PSP Go geladen werden.

Das Geschäftsmodell der drahtlosen Spiele-Distribution verärgert viele Händler: Branchen-Vertreter kritisieren, dass der Handel mit Spielen deutlich mehr Geld verdiene, als mit dem Verkauf von Konsolen. Diese Einnahme-Quelle werde bei der PSP Go wohl nur in sehr geringem Ausmaß zur Verfügung stehen.

Ein weiteres neues Feature der Firmware 6.01 nennt sich SenseMe und soll MP3-Wiedergabelisten auf Basis der Stimmung des Hörers erstellen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Bericht vom Partner www.Chip.de









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 7545 Besucher (30306 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=