www.Bastiix3.de.tl
  CoD 2 - Big Red One
 
Call of Duty 2: Big Red One
Call of Duty 2: Big Red One
Entwickler: Treyarch
Verleger: Activision
Publikation: Deutschland 17. November 2005
USA 1. November 2005
Plattform(en): Gamecube, Xbox, Playstation 2
Genre: Egoshooter
Spielmodi: Singleplayer, Multiplayer
Steuerung: Controller
Medien: 1 DVD
Sprache: Deutsch
(Bildschirmtext: Deutsch)
Altersfreigabe: PEGI:
PEGI-Einstufung: 16+


 

USK:
USK ab 18


 

Das Spiel erschien für die Konsolen Gamecube, Xbox und Playstation2 im Herbst 2005 und erhielt keine Jugendfreigabe. Zum ersten Mal bricht das Spiel mit dem Konzept der Vorgänger: Im Gegensatz zu CoD 1 und 2 ist man während des gesamten Spiels Soldat einer Einheit: Fighting 1st, die wegen ihrer Verbandsabzeichen auch Big Red One genannt werden. Ähnlich wie in Medal of Honor: Pacific Assault laufen die Missionen zeitlich nicht linear ab: Am Ende der ersten Mission im Jahr 1944 wird man schwer verletzt, woraufhin das virtuelle Leben vor dem geistigen Auge bis 1942 zurückgespult wird. Hier startet man seine Laufbahn als Gefreiter in Nordafrika. Nach 13 Wüsten- und Frankreich-Missionen landet man schließlich im letzten Kriegsjahr in Deutschland (Siegfried-Linie). Mehrspielergefechte können auf Xbox und PS2 über Internet mit insgesamt 16 Spielern auf elf Karten ausgetragen werden. Am Ende und Anfang einer Mission wird eine kurze Zusammenfassung als Nachrichtensendung gezeigt. Die Stimme in der englischen Version gehört Mark Hamill, welcher in The Big Red One eine Hauptrolle hatte. Diverse Schauspieler aus der Miniserie Band of Brothers liehen den anderen Spielcharakteren der Einheit ihre Stimme.
 



Testbericht von www.Wikipedia.de
 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren 7545 Besucher (30317 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=